TechnikAirbrush ist nicht gleich Airbrush

Technik

Unsere aufwendigen Bodypaintings entstehen zu 100% in Airbrushtechnik. Die Grundbemalung wird dabei in Freihandtechnik mit großen Spritzpistolen ausgeführt - diese gewährleistet ein sehr schnelles bedecken der nackten Haut mit Farbe. Zur Luftversorgung dient dabei eine 200 Bar Pressluftflasche, sowie ein lautloser Airbrushkompressor.

Im Detail

Feinheiten, Details und Farbverläufe werden nun im Anschluss mit sehr feinen Airbrushpistolen ausgeführt. Der Zuschauer erlebt hier sprichwörtlich hautnah die Entstehung des Gesamtkunstwerkes. Logos und Schriftzüge unserer Kunden werden bereits vorab angefertigt und kommen in Verbindung mit feinen Airbrushdüsen zum Einsatz.

Somit entsteht in sehr kurzer Zeit ein einmaliges Kunstobjekt und ein auffallender Werbeträger der in Erinnerung bleibt.